Steuerlehre

A GeekWiki wikiből
A lap korábbi változatát látod, amilyen Gréti (vitalap | szerkesztései) 2017. január 30., 14:23-kor történt szerkesztése után volt.

(eltér) ←Régebbi változat | Aktuális változat (eltér) | Újabb változat→ (eltér)
Steuerlehre
Tárgykód
2DS91NDK04B
Általános infók
Kredit
4
Félév
őszi félév
Előadás
van
Szeminárium
hetente egyszer
Tanszék
Német Nyelvű Gazdálkodástudományi Képzési Központ Egyéb szervezeti egység
Követelmények
KisZH
nincs
NagyZH
nincs
Házi feladat
nincs
Vizsga
írásbeli
Előtanulmány
német nyelvismeret
Elérhetőségek
Tárgyfelelős
Dr. Puhle Michael

Követelmények

Szorgalmi időszakban

Teilnahme an der Blockveranstaltung

Kompetenciák

Die Studenten sollen die wichtigsten Bestandteile (Steuerpflicht, Bemes-sungsgrundlage und Tarif) der einzelnen Ertragsteuerarten kennenlernen, sowie deren Verknüpfungen verstehen. Sie sollen in die Lage versetzt werden, diese zusammen¬gesetzten Steuerbelastungen nicht nur für verschiedene Gesellschaftsformen erarbeiten zu können, sondern die Wirkung der Besteuerung auf einzelne betriebswirtschaftliche Fragestel¬lungen zu prüfen (s. Block B). Optimumpunkte werden nicht nur verbal und grafisch dargestellt, sondern auch in konkreten Fällen durchrechnet. Der Stoff des Kurses befähigt die Studenten dazu, die jeweils relevanten Steuerwirkungen selbstständig zu erkennen, zu prüfen und zu würdigen.


Tematika

A. Block: Steuern
A/1. Steuern und Abgaben, Grundsätze der Besteuerung
A/2. Kategorisierung der Steuerarten
A/3. Ertragsteuern – ESt, KSt, GewSt, KiSt, SolZ
A/4. Zusammenwirkung der Steuerarten
B. Block: Steuerbelastungen
B/1. Familiengesellschaft
B/2. Steuerbilanzplanung (intertemporär)
B/3. Besteuerung von ausländischen Betriebsstätten
B/4. Steuerkonsequenzen verschiedener Finanzierungsformen
B/5. Einfluss der Besteuerung auf die Rechtsformwahl

Segédanyagok

Kötelező irodalom

  • 2. Literatur
  • Klaus D. Haase: Betriebliche Steuerplanung, 5. Auflage, 2010
  • Wichtige Steuergesetze, nwb Verlag, 2014